Die Damenmannschaft der Eintracht konnte bei der Endrunde um die Kreismeisterschaft erneut glänzen. Als niederklassigstes Team zog die EKHW bis ins Finale ein, wo die Damen knapp mit 0:1 dem Landesligisten SV Leerstetten unterlagen.
Als Vizemeister qualifizierten sich die Eintracht-Mädels außerdem für die Bezirksmeisterschaften, wo am kommenden Sonntag in der Ellinger Sporthalle unter anderem der 1. FC Nürnberg als Gegner wartet. Los geht es ab 15:00 Uhr!

Ausführlicher Bericht im Weißenburger Tagblatt!