Während der Stadtmeisterschaft in der Weißenburger Landkreishalle lieferte die Eintracht eine passable Vorstellung ab. Nach einem Sieg gegen den TFC Weißenburg, einem Unentschieden gegen den SV Nennslingen und einer Niederlage gegen den FC/DJK WUG in der Gruppenphase reichte es für den zweiten Platz und den Einzug ins Halbfinale. Dort musste man sich dem TSV WUG mit 3:1 geschlagen geben, das Spiel um Platz drei verlor das Team mit 4:1 gegen die TSG Ellingen. Somit erreichte die Eintracht in diesem Jahr den vierten Rang von acht teilnehmenden Mannschaften. Wir gratulieren dem neuen Stadtmeister FC/DJK Weißenburg zu diesem Erfolg!

Zahlreiche weitere Bilder auf: www.sportfoto-wug.de