Die Heimelf aus Kattenhochstatt kam augenscheinlich gut aus der Kabine und konnte bereits nach 6 Minuten durch einen Freistoß von Thomas Eckert in Führung gehen. Jedoch ließen die Hausherren nach dem Führungstreffer etwas nach, sodass die Gäste aus Altenmuhr auch ins Spiel kamen und nach einem Ballverlust im Mittelfeld erstmals einen Konter herausspielen konnten, Yannik Hildebrandt jedoch am Abschluss scheiterte. Eine Großchance für Kattenhochstatt hatte Chris Reichart, der alleine nach vorne marschierte und nach dem Abschluss am 16er nur den Innenpfosten traf, worauf hin der Keeper gerade noch klären konnte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Heim-Keeper Christian Eckert einen gefährlichen Freistoß der Gäste zur Ecke klären, jedoch konnte Nicola Reif nach dem Eckball die Kattenhochstatter Verteidigung überspielen und zum 1:1 Ausgleichstreffer einschieben. Gleich nach Beginn der zweiten Hälfte konnte die Kattenhochstatter Heimmannschaft wieder in Führung gehen, nachdem Chris Reichard einen Freistoß von Thomas Eckert ins Tor der Gäste nickte. Nahezu dieselbe Aktion, nur 14 Minuten später: Freistoß Eckert, Phillip Allertseder verlängert, Chris Reichard rutscht rein und schiebt zum 3:1 ein. Die Eintracht aus Kattenhochstatt drehte weiter auf und Kevin Dittrich konnte nach starken Zuspiel von Christian Hüttinger auf 4:1 erhöhen (66. Minute). In der darauf folgenden Aktion konnte die Mannschaft aus Altenmuhr ihre einzige gefährliche Torchance in der 2. Halbzeit herausspielen, jedoch entschärfte Christian Eckert die Situation auf der Linie in gewohnt sicherer Manier. Die Heimelf ließ nicht locker und Marco „Katsche“ Mürl startete einen Alleingang in Richtung 16er, jedoch prallte sein Torabschuss vom Keeper ab, sodass David Schöniger die Chance ergriff und das Leder hinter die Linie des Gästetors schob (85. Minute). In der letzten Spielminute Verpasste die Eintracht den weiteren Ausbau der Führung nur knapp, nachdem Christian Hüttinger eine Flanke von Matthias Pfahler filigran an den Pfosten der Gäste lenkte. Somit ergab sich zum Schlusspfiff ein verdienter 5:1 Sieg für die Eintracht Kattenhochstatt.

2. Mannschaften:
Eintracht Kattenhochstatt II vs. 1. FC Altenmuhr II 2:1 (0:1)
Torschützen Kattenhochstatt: Kai Lackner, Manuel Scherer