Die SpVgg Eintracht Kattenhochstatt veranstaltete am 9. April 2016 ihr alljährliches Schafkopfturnier im Sportheim. Heuer hatte sich der Termin bei den Schafkopffreunden sehr gut herumgesprochen, so dass unser 1. Vorstand Norbert Kleemann die Rekordzahl von 68 Teilnehmern im Eintracht-Sportheim begrüßen durfte. Um die 17 Partien unterzubringen, wurde kurzfristig die Gästekabine als Kartelraum umfunktioniert. Aus den insgesamt 1360 Spielen ging am Ende der "Titelverteidiger" Stanislaw Kroll aus Roth erneut als Sieger hervor. Er darf sich hierfür über ein halbes Schwein von der Metzgerei Wolf freuen. Den zweiten Platz belegte Michael Schwarz aus Weißenburg vor Karl Feustner aus Thalmannsfeld. Insgesamt wurden die besten 30 Kartler mit Fleisch- und Wurstpreisen belohnt. Mit genau 0 Punkten nach 80 Partien durfte Helmut Werse aus Roth eine Stange Salami als Trostpeis entgegennehmen.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle der Metzgerei Wolf für die Unterstützung bei den Fleisch- und Wurstpreisen, sowie den Organisatoren und Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf des Schafkopfturniers gesorgt haben.

Die vollständige Ergebnisliste finden Sie hier zum Download!