Die Seniorenmannschaften der Eintracht befinden sich derzeit mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Fest ins Programm gehört auch dieses Jahr der TOTO-Pokal, welcher erneut mittels einer Gruppenphase beginnt. Gleich im ersten Spiel konnten die Zuschauer viele Tore für ihr Eintrittsgeld erleben, denn die Partie gegen den SV Wettelsheim endete mit einem 5:5 Unentschieden. Bitter für die Mannschaft um Trainer Oberhuber war jedoch der Spielverlauf: Nachdem die EKHW bereits mit 5:2 vorne lag holte der SVW immer weiter auf, um in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer zu erzielen. Die Tore erzielten Markus Zäh sowie Christoph Bloß (4).

Bilder vom Spiel in der Galerie!

Die nächsten Partien im Pokal:

Mittwoch um 18:30 beim ESV Treuchtlingen
Sonntag um 17:30 beim FC Markt Berolzheim (Spielort Meinheim!)