Das zweite Gruppenspiel führte die Eintracht Herrenmannschaft nach Treuchtlingen, um dort auf dem immer wieder beeindruckenden Gelände des ESV aufzulaufen. Das Spiel begann mit einer Schrecksekunde, als nach einem Fehler in der Hintermannschaft die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung ging. Im weiteren Spielverlauf gewann die EKHW jedoch immer mehr die Oberhand und gewann die Partie am Ende verdient mit 2:5.

Bilder vom Spiel in der Galerie!

Das nächste und letzte Gruppenspiel im TOTO-Pokal: Sonntag, 17:30 in Meinheim